Steuerung von Gewässerbehandlungsverfahren / Controlling water treatment operations

Um Strömungsmechanismen vor Ort zu erfassen, können wir mit GPS-Driftkörpermessungen eine grobe Aussage über das Verhalten tätigen. Weiterhin nutzen wir GPS-Driftkörper um Simulationsmodelle zu kalibrieren oder validieren. Alle Daten werden in einer speziell dafür entwickelten Datenbank gesammelt und ein geeignetes Behandlungsverfahren für Ihr Gewässer erarbeitet. Unter diesen Voraussetzungen können wir eine energieoptimierte Steuerung des Stoffeintrags vornehmen und den die Wirkungsgrade maximieren. Beispielsweise kann eine Suspensionsaufbereitungsanlage dezentral oder an Bereichen mit geringem logistischem Ausbau installiert werden und erneuerbare Energien nutzen. Im Sinne der Forschung unterstützen wir ständig wissenschaftliche Untersuchungen von Strömungsmechanismen und Stofftransporten im Wasserkörper. Dadurch sind wir technologisch immer auf dem neusten Stand.

Fragen Sie uns!

To understand the local flow mechanisms, we use GPS float measurements to roughly determine the behavior of the water flow. We also employ GPS floats to calibrate or validate simulation models. All the data is collected in a specially designed database, and a treatment method suitable for your water body is worked out. Under these conditions, we are able to control the energy-optimized material injection and maximize effectiveness. For example, a suspension processing plant can be installed decentralized or in areas that are logistically sparsely developed and use renewable energy resources. In terms of research, we continuously support scientific studies of flow mechanisms and the transport of materials in the water body. As a result, we are always up-to-date with the latest technological developments.

Ask us!