DJI_0053

Fischereigewässer in Not. Movab hilft! / Movab assists at a fishpond!

Anfang April erfolgte eine sogenannte Inlake -Behandlung des Restloch 122, eines Bergbaufolgesees in Tröbitz, Südbrandenburg. Dieses Gewässer wird als Fischereigewässer eines privaten Fischereibetriebes genutzt. Schon vor 7 Jahren half die Movab bei der Verbesserung der Wasserqualität. Seitdem wird in regelmäßigen Abständen die Wasserqualität überprüft. Nun musste erneut gehandelt werden, denn der PH-Wert im Teich sank..

Read more