02aktuelles_lohsa

Initialneutralisation Bergbaufolgesee Lohsa II / Initial neutralization of the post-mining lake Lohsa II

Dieses strategisch bedeutsame Gewässer mit seiner Funktion zur Wasserregulierung des Biosphärenreservates Spreewald  und der Hauptstadt Berlin, wurde im Nov.-Dez. 2015 einer Initialneutralisation zur Herstellung seiner Betriebsbereitschaft unterzogen. Mit dem Einsatz von 2 MOVAB-Schiffen und den ca. 3800 t Weißfeinkalk (WFK) konnte dieses  1080 ha große Gewässer mit einem Wasservolumen von 95 Mio m³ innerhalb von..

Read more
01aktuelles_burghammer

Nachbehandlung Bergbaufolgesee Burghammer 2015 / Follow-up treatment of the post-mining lake Burghammer in 2015

Im Rahmen von insgesamt 7 Seebehandlungskampagnen von jeweils 2 Wochen im Jahr 2015 mit der MOVAB-Schiffstechnik konnten an diesem Gewässer durchweg stabile pH-Wertverhältnisse im Bereich von 6 – 8 gesichert werden. Dabei kamen als Neutralisationsmittel die Kalkprodukte NEUTRALAC cc20 und NEUTRALAC H85 der Firma Rheinkalk stets in Kombination zum Einsatz. Der See bleibt neutral. In..

Read more